GastroForte

GastroForte GastroForte

Die Erklärung durch den Fachmann

Eigenschaften

INDIKATIONEN

Akuter oder chronischer Durchfall mit einer Störung der Mikroflora des Darms

Durchfall im Zusammenhang mit einer Behandlung durch Antibiotika, Ernährungsumstellung oder Futter in schlechtem Zustand

Enteritis

Colitis

Schlechte Qualität des Stuhls

Kann auch Welpen verabreicht werden

GEGENANZEIGEN

Überempfindlichkeit oder Intoleranz von gewissen Inhaltsstoffen oder aktiven Wirkstoffen.

Nutzen

    • PRÄBIOTIKA, FRUCHT-OLIGOSACCHARIDE (FOS)
    • PRÄBIOTIKA, FRUCHT-OLIGOSACCHARIDE (FOS)

  • Fördern die Entwicklung einer gesunden Darmflora

    • HOHER ANTEIL AN FLEISCHSORTEN UND ZARTE TEXTUR
    • HOHER ANTEIL AN FLEISCHSORTEN UND ZARTE TEXTUR

  • Exzellenter Geschmack mit 100%-iger Annahme

Aufmachungen

  • 500 g

zusammensetzung

Hydrolisiertes HühnerproteinSmectite (19,6%),Wasserpflanzliches GlycerinPropylenglycolReisstärkeSojalecithinhydrolisiertes TierproteinTierfetteFrucht-Oligosaccharide (FOS , 1,72 %).

Mittlere Analyse

Proteine
 
17,5 %
Fettgehalt
 
10 %
Rohfasern
 
0,6 %
Anorganische Stoffe
 
20,0 %
Nicht in HCI lösliche Asche
 
11,2 %
Feuchtigkeit
 
25 %
Kalzium
 
1,5 %
Phosphor
 
0,9 %
Kalium
 
1,0 %
Magnesium
 
0,9 %
Natrium
 
0,6 %
Eisen
 
0,6 %

Umsetzabare Energie

2585 kcal/kg

Empfohlene TagesrationenEmpfohlene Tagesrationen

Die empfohlenen Fütterungsmengen stellen Richtwerte dar und sind dem tatsächlichen Energiebedarf des Tieres anzupassen. Der Energiebedarf eines Hundes ist abhängig von Haltungsbedingungen, Umgebungstemperatur, Aktivitätsgrad, Alter, Körperverfassung sowie Größe und Rasse.
Gewicht des TieresTägliche Rationen
Kleine Rassen< 12 kg2 Rationen
Kleine Rassen> 12 kg4 Rationen