Bereit für die Anschaffung eines Haustiers?


Bereit für die Anschaffung eines Haustiers?

Verpflichtung

 

 

 

 

¿Bereit für eine langjährige Verpflichtung? Ein mittelgroßer Hund lebt durchschnittlich 12 – 15 Jahre, während kleinere Hunde sogar ein durchschnittliches Alter zwischen 13 und 17 Jahren erreichen. Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Katze liegt bei über 15 Jahren und auch ein Alter von 20 Jahren ist möglich. Im Laufe dieser Jahre könnte sich die Familie vergrößern…

 

Kosten

 

 

 

 

¿Sind Sie bereit, die mit einem Haustier verbundenen Kosten zu tragen? Im Laufe des ersten Lebensjahrs häufen sich viele Kosten an: der Kauf des Tieres, der Mikrochip, die Registrierung, die Sterilisation, der Kauf der nötigen Utensilien für das Tier, wie Fress- und Trinknapf, Bett, Transportbox, Spielzeug, Halsband und Leine für …

 

Zeit

 

 

 

 

¿Haben Sie die erforderliche Zeit, um sich jeden Tag um Ihr Haustier zu kümmern? Spiel, Erziehung, Streicheleinheiten, Aufmerksamkeiten, Pflege und die regelmäßigen Gassigänge bei Hunden – ein Haustier erfordert mehr Zeit als nur 5 Minuten täglich und für das körperliche und seelische Befinden des Tieres ist es wichtig, seinen Bedürfnissen nachzukommen.

 

Erziehung

 

 

 

 

¿Sind Sie bereit, sich um die Erziehung Ihres Haustieres zu kümmern und nicht die Geduld zu verlieren, bis es Ihre “Hausregeln” gelernt hat? Hunde wie auch Katzen brauchen eine Grunderziehung, um sich in ihrem neuen Heim anzupassen. Durch die Erziehung lässt sich die Kommunikation verbessern und die Bindung zwischen Mensch und Tier stärken - allerdings benötigt dies seine Zeit.

 

Verhaltensprobleme

 

 

 

 

¿Sind Sie darauf vorbereitet, wenn Ihr Hund oder Ihre Katze Ihnen unerwünschte „Überraschungen" bereitet? Etwas zerbricht, den Papierkorb ausleert, seine Geschäfte in den Blumentöpfen verrichtet, exzessiv bellt oder miaut, Haare auf dem Sofa hinterlässt usw. Niemand ist perfekt, aber mit etwas Geduld lassen sich Lösungen für ein besseres Zusammenleben finden.

 

Anpassung des Hauses

 

 

 

 

¿Sind Sie bereit, Änderungen im Haus vorzunehmen? Um Ihr Haus an die Bedürfnisse Ihres Haustieres anzupassen, sind möglicherweise einige Änderungen erforderlich, wie giftige Pflanzen und giftiges Deko-Material außerhalb der Reichweite Ihres Tieres zu platzieren, Umzäunen des Gartens, um für Ihren Hund einen sicheren Ort zu schaffen, zerbrechliche Gegenstände innerhalb der Reichweite Ihres Tieres zu schützen, für Hauskatzen neue Dimensionen zu schaffen, indem Sie Regale und Kratzbäume für Katzen im Haus aufstellen.

 

Absprache mit der Familie

 

 

 

 

¿Ist man sich innerhalb der Familie bezüglich der Anschaffung eines Haustieres einig? Es ist wichtig, dieses Frage mit allen Familienmitgliedern, die im gleichen Haus leben, zu besprechen und die Anforderungen und die Bedürfnisse jedes einzelnen bei der Entscheidung zu berücksichtigen: ist jemand allergisch, gibt es Kleinkinder und Babys oder Personen mit eingeschränkter Mobilität? 

 

Weitere Haustiere

 

 

 

 

¿Leben andere Tiere im Haus? Falls bereits ein Tier im Haus lebt, ist die Anschaffung eines Hundes oder einer Katze nicht immer die richtige Entscheidung: Es sind die besonderen Merkmale beider Tiere zu berücksichtigen und der richtige Eingliederungsprozess erfordert Zeit und Geduld.